Rotary Jugendaustausch - Jahresaustausch

 

 

 

Der Jahresaustausch basiert auf Gegenseitigkeit: du verlässt die Schweiz für ein Jahr, ein Schüler aus dem Ausland kommt zeitgleich für ein Jahr in die Schweiz (aus der südlichen Hemisphäre ein halbes Jahr versetzt).
Du wohnst bei 2 - 4 Gastfamilien und besuchst eine öffentliche Schule (High School).
Die Schule wird während des Austauschjahres nicht gewechselt, damit entstandene Freundschaften trotz Familienwechsel beibehalten werden können.

Länder-Infos

Puerto Rico

Poland

Poland

Sprache: Polnisch

Schule: Lyzeum (entspricht unserer Stufe Gymnasium)

Kosten: ⭐

Polen liegt in Mitteleuropa und grenzt neben einigen Ländern auch an die Ostsee. Das Klima ist vergleichbar mit der Schweiz. Das polnische Volk ist bekannt für ihre traditionellen Feste. Zudem ist Polen eine sehr gastfreundliche Nation mit viel gutem Essen. Die vielen verschiedenen Epochen prägen die Architektur, den Musik- und Kunststil der Polen. Wassersportarten sind in Polen sehr beliebt, da das Land über viele Seen und Küsten verfügt.

 

 

Pakistan

Philippines

Philippines

Sprache: Tagalog (filipino), Englisch

Schule: High-School

Kosten : ⭐⭐⭐

Die Philippinen sind ein südostasiatisches Land im Westpazifik und umfassen mehr als 7.000 Inseln. Dadurch, dass kein Ort weiter als 200 km von der Küste entfernt ist, wird das Klima stark vom Meer beeinflusst. Die wunderschönen Strände und das klare Meerwasser vor der Küste sind ein Markenzeichen des Landes. Aufgrund der grossen Aufteilung des Landes entwickelten sich die Kulturen unterschiedlich. Gewisse Bevölkerungsteile wurden jedoch stark durch die europäischen Kolonialmächte ausgezeichnet. Viele Philippiner beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit Ballsportarten, Boxen, Schwimmen oder Leichtathletik.

 

 

Papua New Guinea

Peru

Peru

Sprache: Spanisch

Schule: High-School

Kosten : ⭐⭐

Peru liegt in Südamerika und ist die Heimstätte der Inkas, einer Hochkultur der Vergangenheit. Die Inkas lebten grösstenteils in den Anden, welche den grössten Teil des Landes ausmachen. Die Natur ist durch den Regenwald geprägt und auch der Amazonas findet seinen Weg durch das Land. Die unglaubliche Vielfalt an Flora und Fauna wie auch die verschiedenen Klimazonen machen das Land interessant. Wie in vielen Ländern ist auch bei der peruanischen Bevölkerung der Fussball die Sportart Nummer eins. Weitere beliebte Sportarten sind Volleyball oder Surfen. Die Küche ist in ganz Südamerika bekannt und Lima gilt als kulinarische Hauptstadt Amerikas.

 

Panama

Oman

New Zealand

New Zealand

Sprache: Englisch

Schule: High-School

Kosten : ⭐⭐⭐⭐

Neuseeland liegt im Südwestpazifik und besteht aus zwei Hauptinseln. Das ganze Land wird von einer wunderschönen Natur geprägt. Vulkane, Höhlen, Fiorde, riesige Grünflächen und vieles mehr hat das Land zu bieten. Ausserdem eignet sich das Meer sehr gut für diverse Wassersportarten. Nicht zu vergessen die neuseeländische Kultur, welche von den Maori, den Ureinwohnern stammt, jedoch durch die Kolonisierung beinflusst wurde. Die Maori Kultur kehrt jedoch langsam wieder zurück. Die vielen Spezialitäten der Küche, der Sprache und dem Haka, einem traditionellen Tanz), stehen für die Kultur der Maori.

 

 

Nepal

Norway

Netherlands

Nicaragua

Nigeria

Niger

New Caledonia

Namibia

Mozambique

Malaysia

Mexico

Mexico

Sprache: Spanisch

Schule: High-School

Kosten : ⭐⭐

Sicherheit: Entgegen den vielen negativen Pressemeldungen ist ein Leben in Mexiko so sicher wie in jedem anderen lateinamerikanischen Land. Du wirst in einem sicheren Umfeld platziert. Jedoch gilt es die Anweisungen der Gastfamilien und von Rotary zu befolgen.

Mexico liegt im Süden von Nordamerika. Das Klima ist innerhalb des Landes sehr unterschiedlich. Subtropisch, alpin und Wüstenklima. Ein Grossteil des Landes besteht aus Bergen. Westlich wie östlich wird das Land vom Pazifik beziehungsweise dem Atlantik begrenzt. Kulturell hat Mexiko einiges zu bieten: Die mexikanische Musik, die singenden Mariachi, wie auch bestimmte Eigenschaften der Mexikaner, die sich in der Mentalität und den Umgangsformen äußern oder auch die bewegende Geschichte der Hochkulturen der Mayas oder Azteken. Auf verschiedenen geführten Rundreisen wirst du die Vielfalt dieses Landes kennen lernen.

 

 

 

 

Malawi

Mauritania

Mongolia

Myanmar

Mali

Macedonia

Madagascar

Montenegro

Moldova

Morocco

Libya

Latvia

Luxembourg

Lithuania

Lesotho

Liberia

Sri Lanka

Lebanon

Laos

Kazakhstan

Kuwait

South Korea

Korea

Sprache: Koreanisch

Schule: High-Schools - meistens als Internat geführt (Montag bis Freitag)

Kosten : ⭐⭐⭐

Südkorea liegt in Ostasien auf der koreanischen Halbinsel. Die Halbinsel wird von zwei Meeren umgeben und im Norden grenzt Südkorea an Nordkorea. Der Buddhismus und der Konfuzianismus bilden die Basis der Kultur. Auch die koreanische Küche ist ein wichtiges kulturelles Merkmal. Reis ist bei vielen traditionellen Gerichten zu finden wie auch koreanische Suppen. In Korea herrscht ein gemässigtes Klima. Mit kalten, trockenen Wintern und warmen Sommern ist der Winter ideal zum Skifahren und der Sommer ideal, um Badeferien zu machen.

 

 

North Korea

Cambodia

Kyrgyzstan

Kenya

Japan

Japan

Sprache: Japanisch

Schule: Das Schulsystem ist vergleichbar mit der Schweiz.

Kosten : ⭐⭐⭐

Japan ist ein Inselstaat, welcher aus mehreren tausend kleinen, aber auch grossen Inseln besteht. Das Land besticht durch seine Vielfältigkeit. Millionenstädte, die vor allem in den kleinen Quartieren ihr traditionelles Eigenleben entfalten. Die Menschen sind extrem höflich, dabei sehr zurückhaltend und hilfsbereit, mischen sich aber ungerne in die Meinungsbildung ein. Dies hat mit dem grossen Respekt gegenüber Vorgesetzten wie auch älteren Personen in der Gesellschaft zu tun. Das Leben ist strukturiert und genau geplant, Pünktlichkeit wird gross geschrieben. Das Klima ist im Winter kalt mit teilweise viel Schneefall und im Sommer angenehm warm.

 

Jordan

Jamaica

Italy

Italy

Sprache: Italienisch

Schule: Das Schulsystem in Italien ist vergleichbar mit der Schweiz

Kosten : ⭐

Italien liegt im Süden Europas und seine Form erinnert an einen Stiefel. Ein Grossteil der Grenze verläuft entlang des Mittelmeers und somit ist Italien eine Halbinsel. Das Klima ist mehrheitlich warm und subtropisch, im Norden kommt es teilweise lokal zu Frost und Schneefall im Winter. Die italienische Küche ist auf der ganzen Welt bekannt und ist ein wichtiger Bestandteil der italienischen Kultur. Die Spuren des römischen Reiches sind praktisch in jeder grösseren Stadt Italiens sichtbar durch die vielen historischen Gebäude.

 

 

Iceland

Iran

Iraq

India

India

Sprache: Hindi, Englisch

Schule: High-School

Kosten : ⭐⭐⭐

Indien liegt im Süden Asiens. Die Religion hat in Indien einen hohen Stellenwert. Mit vielen Tempeln, Palästen und Festungen wird die Kultur und der Glaube dargestellt. Neben Yoga ist Cricket die Lieblingssportart Indiens und auch die Bekannteste. Das Klima ist subtropisch bis tropisch, dies kann zu starken Temperaturschwankungen während des Jahres führen. Indien als aufstrebende Wirtschaftsmacht is noch immer sehr patriarchalisch strukturiert. Neben vielen modernen, westlich orientierten Familien ist die Mehrheit der Bevölkerung noch immer sehr konservativ orientiert.

 

 

Israel

Ireland

Indonesia

Hungary

Hungary

Sprache: Ungarisch

Schule: Gymnasium

Kosten : ⭐

Ungarn liegt in Zentraleuropa und ist ein sehr flaches Land. Vereinzelt ziehen sich Hügellandschaften durch das Land, welche jedoch nicht über 1000 Meter herausragen. Es herrscht ein trockenes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Ein Grossteil der Bevölkerung gehört dem Christentum an und diese religiösen Sitten und Bräuche werden an den Feiertagen ausgelebt. Die ungarische Küche hat sehr viele Spezialitäten wie ungarische Gulaschsuppe und Schomlauer Nockerln, ein typisches Dessert aus Biskuitteig mit Vanillecreme.

 

 

Haiti

Croatia

Honduras

Guyana

Guinea Bissau

Guatemala

Greece

Equatorial Guinea

Guinea

Gambia

Greenland

Ghana

Georgia

United Kingdom

Gabon

France

Falkland Islands

Fiji

Finland

Finland

Sprache: Finnisch (viele Fächer an den Schulen werden auch in Englisch gehalten)

Schule: öffentliche High-School

Kosten  : ⭐

Finnland liegt im Norden Europas und hat somit ein kaltes Klima. Die Natur ist vielseitig. Tausende Seen, aber riesige Gebiete mit Wäldern erstrecken sich über das Land. Nicht zu vergessen sind die Nordlichter, welche im Norden Finnlands besonders gut zu sehen sind. Als Wintersportfan ist man hier genau richtig. Die Finnen lieben das Skifahren, Snowboarden aber auch das Eishockeyspiel. Nicht zu vergessen die Sauna - im Winter wie im Sommer.

 

 

Ethiopia

Spain

Spain

Sprache: Spanisch

Schule: Gymnasium

Kosten : ⭐

Spanien liegt auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten von Europa. Das Land grenzt ans Mittelmeer und an den Atlantik. Sehr heisse Sommer und nicht allzu kalte Winter gehören zum normalen Klima in Spanien. Fünf Bergketten ziehen sich durch Spanien und machen das Land speziell. Dadurch entstehen verschiedene Vegetationszonen und diese führen zu einer Vielfalt und Abwechslung der Natur. Die traditionelle spanische Kultur ist bekannt für ihr Essen, die grossen Familienfeste im Sommer wie auch den Flamenco.

 

 

Eritrea

Egypt

Estonia

Ecuador

Ecuador

Sprache: Spanisch, Kichwa und Shuar

Schule: Die meisten Kinder aus der Mittel- und Oberschicht besuchen private High-Schools. 

Kosten : ⭐⭐

Sicherheit:Du wirst in einem sicheren Umfeld platziert. Allerdings gilt es - wie in allen südamerikanischen Ländern - die Anweisungen der Gastfamilien und von Rotary zu befolgen.

Die Bewegungsfreiheit gerade in kleineren Städten ist relativ gross.

Ecuador ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat circa 17 Millionen Einwohner. Das Land ist nach der Äquatorlinie benannt, die durch den nördlichen Teil des Staatsgebiets verläuft. Ecuador ist landschaftlich sehr abwechslungsreich von traumhaften Stränden bis hin zu den Anden. Die Galápagos-Inseln liegen circa 1000km westlich der Küste Ecuadors und sind ein beliebtes Touristenziel. 

Algeria

Dominican Republic

Denmark

Djibouti

Germany

Czech Republic

Cyprus

Cuba

Costa Rica

Colombia

Colombia

Sprache: Spanisch

Schule: Die meisten Kinder aus der Mittel- und Oberschicht besuchen private High-Schools.

Kosten : ⭐⭐

Sicherheit:Du wirst in einem sicheren Umfeld platziert. Allerdings gilt es - wie in allen südamerikanischen Ländern - die Anweisungen der Gastfamilien und von Rotary zu befolgen.

Die Bewegungsfreiheit gerade in kleineren Städten ist relativ gross.

Kolumbien liegt im Norden von Südamerika und somit auf dem Äquator. Das Klima ist tropisch, jedoch gibt es auch lokal unterschiedliche Klimazonen. Die Anden ziehen sich durch Kolumbien und dort herrscht ein hochalpines Gletscher Klima. Der Rest des Landes ist Flachland. Kolumbien hat die zweithöchste Artenvielfalt weltweit. Mehr als zwei Drittel aller Kolumbianer leben in Städten im Andenraum und dem karibischen Tiefland. Kolumbien hat keine einheitliche Kultur und ist von Region zu Region verschieden. Einzig das Christentum ist im ganzen Land stark verankert.

 

 

 

 

 

 

 

China

Cameroon

Chile

Chile

Sprache: Spanisch

Schule: öffentliche und private High-Schools. Das Bildungswesen hat sich in Chile in den letzten Jahr stark verbessert.

Kosten : ⭐⭐

Sicherheit: Chile ist ein relativ sicheres Land. Jedoch gilt es auch hier die Anweisungen der Gastfamilien und von Rotary zu beachten.

Chile liegt auf dem südamerikanischen Kontinent. Mit einer Länge von über 4000 km und einer Breite von durchschnittlich 200 km ist es ein sehr langgezogenes Land. Die chilenische Kultur wird von der spanischen und der indianischen Kultur geprägt. Volkstänze, kulinarisches Essen und Cowboys sind bei chilenischen Festen immer vertreten. Durch die Länge des Landes gibt es viele verschiedene Klima- und Vegetationszonen, welche zu einer grossen Vielfalt in der Natur führt.

 

 

 

 

Ivory Coast

Switzerland

Republic of the Congo

Central African Republic

Democratic Republic of the Congo

Canada

Canada

Sprache: Englisch, Französisch

Schule: High-School

Kosten : ⭐⭐⭐

Kanada ist geprägt von langen, kalten Wintern und kurzen, heissen Sommern. Temperaturen von -50 Grad können im Norden des Landes teilweise vorkommen. Durch die kalten Temperaturen sind die Wintersportarten sehr beliebt. Vor allem Eishockey und Skifahren. Im Sommer ist Lacrosse mit Abstand die populärste Sportart Kanadas. Kanadier sind bekannt für ihre grosse Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Eines der bekanntesten Produkte aus Kanada dürfte der Ahorn-Sirup sein.

 

 

Belize

Belarus

Botswana

Bhutan

The Bahamas

Brazil

Brazil

Sprache: Portugiesisch

Schule: Die meisten Kinder aus der Mittel- und Oberschicht besuchen private High-Schools.

Kosten : ⭐⭐

Sicherheit: Du wirst in einem sicheren Umfeld platziert. Allerdings gilt es - wie in allen südamerikanischen Ländern - die Anweisungen der Gastfamilien und von Rotary zu befolgen.

Brasilien ist eines der Fussball begeistertsten Länder der Welt. Aber Brasilien ist auch das Land des Samba und des Karnevals. Die Brasilianer lieben das gesellige Beisammensein, sei es mit der Familie oder mit Freunden.

Das tropische Klima des südamerikanischen Landes erstreckt sich über die ganze Fläche. Durch die Kolonialisierung der Portugiesen ist die heutige Amtssprache portugiesisch und auch die Kultur ist von Portugal geprägt. Die Artenvielfalt ist so gross wie in keinem anderen Land der Welt. Generell ist die Natur in Brasilien sehr schön. Ein Grossteil der Bevölkerung lebt in Städten, jedoch gibt es bis heute noch indigene Völker, welche in den Regenwäldern des Amazonas leben.

 

 

 

Bolivia

Bolivia

Sprache: Spanisch

Schule: öffentliche High-School. Das Bildungswesen in Bolivien hat sich in den letzten Jahren stetig verbessert.

Kosten : ⭐⭐

Bolivien ist für seine Berglandschaft bekannt. Zwei Bergketten der Anden laufen durch das südamerikanische Land. Durch die verschiedenen Höhenlagen entstehen auch verschiedenen Klimazonen. Von kalten bis zu tropischen Zonen ist alles in Bolivien zu finden. Die Kultur wird von den indigenen Völkern geprägt. Rund 50 Prozent der Bevölkerung stammt von den südamerikanischen Indianern ab. 60% der Bevölkerung leben auf dem Altiplano auf über 3000m.

 

 

 

Brunei

Benin

Burundi

Bulgaria

Burkina Faso

Belgium

Belgium

Sprachen: Flämisch, Französisch, Deutsch

Schule: das Schulsystem in Belgien ist vergleichbar mit der Schweiz

Kosten : ⭐

Belgien, im Nordwesten Europas gelegen, hat drei Landessprachen: Flämisch (Niederländisch), Französisch wie auch Deutsch. Die Mehrheit der Bevölkerung lebt in Städten, welche im ganzen Land verteilt sind. Das Klima Belgiens ist demjenigen der Schweiz sehr ähnlich und hat somit warme Sommer, jedoch nicht allzu kalte Winter. Der Tourismus spielt eine sehr grosse Rolle und zieht mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten viele Touristen an. Der Radsport ist der Nationalsport der Belgier, jedoch sind die Belgier auch stolz auf ihre “roten Teufel” im Fussball.

 

Bangladesh

Bosnia and Herzegovina

Azerbaijan

Australia

Australia

Sprache: Englisch

Schule: öffentliche und private High-Schools. Die privaten High-Schools sind sehr oft religiös geprägt. In Australien gibt es noch immer reine Boys- und Girls-Schools

Kosten : ⭐⭐⭐⭐

Australien ist ein Kontinent in der südlichen Hemisphäre. Ein Grossteil der Bevölkerung lebt in Städten an der Ost- und Südküste Australiens. Das Landesinnere ist nur dünn besiedelt mit riesigen Rinder- und Schaffarmen. Grosse Wüstenflächen bilden das “Red Center” Australiens. Australien hat verschiedene Klimazonen: Im Norden tropisch, im Süden gemässigt und in der Mitte trocken und heiss. Die indigene Bevölkerung (Aborigines) wurde mit der Besiedlung der Weissen stark dezimiert und lebt am Rande der Gesellschaft. Die Mehrheit der Bevölkerung ist britisch stämmig. Rugby, Cricket und Tennis haben einen hohen Stellenwert bei der australischen Bevölkerung.

.

Austria

Argentina

Argentina

Sprache: Spanisch

Schule: Die meisten Kinder aus der Mittel- und Oberschicht besuchen private High-Schools.

Kosten : ⭐⭐

Sicherheit: Du wirst in einem sicheren Umfeld platziert. Allerdings gilt es - wie in allen südamerikanischen Ländern - die Anweisungen der Gastfamilien und von Rotary zu befolgen.

Argentinien liegt auf dem südamerikanischen Kontinent. Ein Grossteil der Bevölkerung wohnt in den grossen Städten wie Buenos Aires, Mendoza, Cordoba, Rosario oder Mar del Plata. Das Klima in Argentinien reicht von subtropisch im Norden über gemässigt in der Mitte des Landes bis hin zu kalten Zonen im Süden (Patagonien) und in den Anden. Die indigene Bevölkerung hat stark abgenommen. 90% der heutigen Bevölkerung besteht aus eingewanderten Europäern. Der Sport, insbesondere Fussball, hat einen sehr hohen Stellenwert bei der argentinischen Bevölkerung.

 

 

 

Angola

Armenia

Albania

Afghanistan

United Arab Emirates

West Bank

Portugal

Paraguay

Qatar

Romania

Romania

Sprache: Rumänisch

Schule: Gymnasium

Kosten : ⭐

Rumänien liegt im Südosten von Europa und grenzt ans schwarze Meer. Das Land ist für viele sehenswerte Gebäude und Städte bekannt wie zum Beispiel Bukarest. Auch die Natur hat einiges zu bieten. Rumänien ist für die bewaldete Region Transsilvanien in den Karpaten bekannt. Nationale Feiertage werden in Trachten und mit traditioneller Musik und Tänzen gefeiert. Die rumänische Bevölkerung ist eine sehr stolze, aber auch gastfreundliche Nation, man ist immer willkommen.

 

 

Republic of Serbia

Russia

Rwanda

Saudi Arabia

Solomon Islands

Sudan

Sweden

Slovenia

Slovakia

Sierra Leone

Senegal

Somalia

Suriname

South Sudan

El Salvador

Syria

Swaziland

Chad

French Southern and Antarctic Lands

Togo

Thailand

Tajikistan

East Timor

Turkmenistan

Tunisia

Turkey

Trinidad and Tobago

Taiwan

Taiwan

Sprache: Mandarin

Schule: High-School

Kosten  : ⭐⭐⭐

Taiwan ist ein kleiner Inselstaat vor der Küste von China. Obwohl Taiwan nur auf einer kleinen Insel liegt, gibt es Gebirge die bis zu 4000 Meter hoch sind. Das Klima ist daher tropisch sowie subtropisch. Die Ei nwohner des Landes sind sehr offen und gastfreundlich. Beinahe alle Religionen sind auf dem Inselstaat vertreten. Die Kultur hat ihren Ursprung bei den Chinesen, da ein Grossteil der heutigen Bevölkerung eingewanderte Chinesen sind. Das Essen in Taiwan ist auch sehr abwechslungsreich, da so viele verschiedene Religionen und Kulturen aufeinander treffen.

 

 

Tanzania

Ukraine

Uganda

USA

USA

Sprache: Englisch

Schule: High-School

Kosten : ⭐⭐

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind eines der grössten Länder der Welt. Riesige Canyons, Nationalparks und Gebirge ziehen sich durch die Landschaft der USA. Das Klima in den USA ist von Ort zu Ort sehr verschieden - vom tropischen bis zum alpinen Klima ist alles vorzufinden. Die Bevölkerung ist über die ganzen 50 Bundesstaaten verteilt, wobei die Ost- und die Westküste als Ballungszentren bezeichnet werden.

Die beliebtesten Sportarten in Amerika sind American Football, Baseball und Basketball. Die USA ist auch für ihre vielseitigen Musikstilrichtungen bekannt, wie zum Beispiel Country oder Rock’n Roll, Soul, Jazz, etc. In keinem anderen Land sind so viele verschiedene Kulturen und Nationen zu finden wie in den USA. Das machen die USA so vielfältig und einzigartig. Fastfood gehört zum Amerikaner das Ei zum Kolumbus.

 

 

Uruguay

Uzbekistan

Venezuela

Vietnam

Vanuatu

Yemen

South-Africa

South Africa

Sprachen: Englisch plus 10 weitere Amtssprachen

Schule: High-School

Kosten: ⭐⭐⭐

Sicherheit: Da die soziale Schere in Südafrika nach wie vor sehr gross ist, ist auch die Kriminalität entsprechend hoch. Du wirst in einem sicheren Umfeld platziert. Jedoch wird deine persönliche Bewegungsfreiheit sehr eingeschränkt sein. In Südafrika ist es normal, ihre Kinder zur Schule, zum Training oder zu einer Party zu fahren. Demgegenüber stehen Familienaktivitäten am Wochenende ausserhalb des Hauses im Zentrum und bringen Abwechslung in den Alltag.

In Südafrika kann man immer mit Sonnenschein rechnen. Dazu passend hat es eine wunderschöne Natur mit Wildtieren, Wüsten, Gewässern und vielem mehr. So verschieden die Natur, so verschieden ist auch die Kultur in Südafrika. Kulturen aus der ganzen Welt sind im Land vertreten. Viele südafrikanischen Gerichte bestehen aus gegrilltem Fleisch, was zu einer Leidenschaft des Grillens führt. Auch das Tanzen und die Musik gehören zum Alltag der Südafrikaner.

 

 

 

 

Zambia

Zimbabwe

Northern Cyprus

Kosovo

Somaliland

Western Sahara

French Guiana

Argentinien
Australien
Baltische Staaten
Belgien
Bolivien
Brasilien
Chile
Finnland
Indien
Italien
Japan
Kanada
Kolumbien
Korea
Mexico
Neuseeland
Peru
Philippinen
Polen
Rumänien
Spanien
Südafrika
Taiwan
Thailand
Ungarn
USA
= CHF 4'000 – 6’000
★★ = CHF 6'000 – 8’000
★★★ = CHF 8'000 – 10’000
★★★★ = CHF 10'000 – 12’000

 

 

Grundsätzlich stehen weltweit alle Länder zur Auswahl, in denen Rotary vertreten ist und deren Distrikte zertifiziert sind.

Weitere Informationen siehe Merkblatt „Länderwahl".

 

Teilnahmebedingungen

  • Du bist zwischen 15 und 18 Jahre alt bei deiner Abreise.
  • Du bist offen, flexibel, tolerant, anpassungsfähig und neugierig.
  • Es spielt keine Rolle, ob deine Eltern Mitglied eines Rotary Clubs sind oder nicht.
  • Deine Schulnoten sind gut (Kantonsschule, Gymnasium, Sekundarschulabgänger).
  • Du verfügst über Grundkenntnisse der Sprache des Gastlandes und über mittlere Englischkenntnisse.
  • In der Regel ist Deine Familie im Gegenzug bereit, unentgeltlich einen Rotary Austauschschüler bei sich als Familienmitglied aufzunehmen (Unterkunft und Verpflegung). Sollte eine solche Aufnahme aus zwingenden Gründen nicht möglich sein, wird erwartet, dass Deine Familie eine andere Gastfamilie aus dem persönlichen Umfeld vorschlägt. Die Familien der weggehenden Austauschschüler unterstützen generell den Sponsoring Rotary Club beim Finden von geeigneten Gastfamilien.

Das Austauschjahr ist kein Ferien- oder Reisejahr. Du verpflichtest dich, die Schule regelmässig zu besuchen und dich an die von Rotary International und vom Gastdistrikt vorgegebenen Verhaltens- und Reiseregeln zu halten.

 

Aufnahmeverfahren

  • Du meldest dich online an.
  • Wir suchen für dich einen Rotary Club in der Nähe deines Wohnortes.
  • Der Jugendaustauschleiter dieses Rotary Clubs lädt dich zu einem Interview ein und besucht dich zu Hause.
  • Wenn der Rotary Club dich als Austauschschüler akzeptiert hat, bekommst du von uns die Instruktionen zum Ausfüllen der ausführlichen Bewerbung (Application).
  • Mit der Einreichung des Bewerbungsdossiers und der Vereinbarung wird dein Austausch definitiv und verbindlich.

 

Betreuung

  • Du wirst durch einen lokalen Rotary Club im Gastland betreut.
  • Der Rotary Club sucht deine Gastfamilien, prüft und betreut sie. Gastfamilien nehmen ihre Gastschüler ehrenamtlich auf und werden nicht bezahlt.
  • Der Rotary Club sucht für dich die Schule.
  • Der Rotary Club zahlt dir ein monatliches Taschengeld in der Höhe von ca. CHF 100 - 150 (je nach Kaufkraft des Landes).
  • Der Rotary Club übernimmt die Kosten für Schule, Schulbücher sowie Transportkosten zur Schule und zu offiziellen Rotary-Anlässen.
  • Rotary verfügt über einen 24-Stunden-Notfalldienst.

 

Deine Kosten

  • Beitrag für Vermittlung und Administration von CHF 3900
  • Reise ins Gastland und zurück (Kosten je nach Destination)
  • Visa- / Visa-Beschaffungskosten CHF 200 - 800
  • Ausflüge im Gastland (von Rotary organisierte Rundreisen, private Exkursionen) und allfällige Schuluniform
    (ca. CHF 2'000 – 3'000)
  • Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung nach Weisung des Gastdistriktes (ca. CHF 1'000)
  • Kleider, Freizeitaktivitäten, etc. (je nach Destination und Ansprüchen des Teilnehmers)

 

Anmeldung