Rotary Jugendaustausch - Camps

 

 

 

There are no up-coming events

Rotary Clubs und Distrikte organisieren jährlich rund 100 Camps (= Lager), hauptsächlich während den Sommerferien, Dauer 10 - 14 Tage. Pro Camp können sich 1-2 Teilnehmende pro Land einschreiben. Die Themen- und Programmauswahl ist sehr breit, reicht von Sport (Segeln, Surfen, Klettern, Biken etc.) zu Archäologie, Kultur, Geschichte und Sprache. Die detaillierte Campliste wird jeweils ab ca. Februar auf dieser Homepage publiziert und laufend aktualisiert. Es lohnt sich deshalb, sie regelmässig zu checken.

 

Teilnahmebedingungen

  • Du bist zwischen 15 und 24 Jahre alt (je nach Camp unterschiedlich).
  • Du bist offen, flexibel, tolerant, anpassungsfähig und neugierig.
  • Es spielt keine Rolle, ob deine Eltern Mitglied eines Rotary Clubs sind oder nicht.
  • Du verfügst über Grundkenntnisse der Sprache des Gastlandes und über mittlere Englischkenntnisse.
  • Du akzeptierst die von Rotary International und vom Gastdistrikt vorgegebenen Verhaltens- und Reiseregeln.
  • Die Teilnahme ist definitiv, sobald du vom Veranstalter des Camps eine entsprechende Bestätigung per Email erhalten hast.

Anmeldeschluss: je nach Camp verschieden – first come first served

 

Anmeldung

  • Wähle ein Camp Deiner Wahl, das noch nicht besetzt ist (= grün).
  • Klicke auf den Namen des Camps und fülle das Anmeldeformular aus.
  • Wir schicken dir anschliessend die detaillierte Ausschreibung des Camps sowie die offiziellen Anmeldeformulare (Application Forms).
  • Bis zum Anmeldeschluss muss die Application im Ausland eingereicht werden.

 

Betreuung

Alle Camps werden durch Rotarier vor Ort betreut. Unterkunft entweder in Gastfamilien, Jugendherbergen oder Lagerhäuser. Der Verein Rotary Jugendaustausch Schweiz / Liechtenstein verfügt über einen 24-Stunden-Notfalldienst.

 

Kosten

  • Administrationsbeitrag von CHF 250
  • Teilnahmegebühr für das Camp (je nach Camp von 0 - 1'000 CHF)
  • Reise ins Gastland und zurück (Kosten je nach Destination)
  • Ev. Visa- / Visa-Beschaffungskosten
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Taschengeld

 

Erfahrungsberichte